kommunikations-design & web-design - konzeption. entwurf. realisation.


blog

Termine synchronisieren

Fast jeder kennt das Problem seine Termine zwischen unterschiedlichen Geräten und oder Standorten zu synchronisieren. Da ich dieses Problem leid bin und mich endlich damit befasst habe, möchte ich meine Lösung mit jedem teilen, der die selben Applikationen nutzt.

Meine Applikationen sind

Diese nutze ich auf meinen Notebook, meiner Workstation und auf meinen Mobiltelefon. Somit wäre es sinnvoll alle Kalender (Thunderbird, Google Kalender und Mobiltelefonkalender) immer auf den selben Stand zu halten. Ohne auf dem Komfort zu verzichten, Termine wie üblich schnell und detailliert im Thunderbird anzulegen, aber auch der schnelle Eintrag von unterwegs über das Mobiltelefon muss möglich sein.

Der Google Kalender hat sich dabei als sehr gute Grundlage erwiesen und war somit die schnellste und sogar kostenlose Lösung für mein Vorhaben. Einzig und allein die Verbindungen zu Thunderbird und zum Mobiltelefon fehlen da noch, doch dank der OpenSource Gemeinde haben fleißige Programmierer dafür entsprechende Lösungen entwickelt.

Ich nutze der Zeit die folgenden zwei:

Diese zwei Erweiterungen kommunizieren mit Hilfe der Google Kalender iCAL/XML Schnittstellen und synchronisieren damit die Termine des Kalenders. Des Weiteren erlauben sie das in beide Richtungen Gelesen und Geschrieben werden kann und dies ist der ausschlaggebende Punkt!

spicOne multimedia

      Kommentar schreiben